Corona Aufarbeitung

Corona Aufarbeitung

Mit der Begründung, die Ausbreitung des Corona Virus zu verringern, gab es in Deutschland von Seiten der Politik in der Geschichte der Bundesrepublik nie dagewesene Eingriffe in die Grundrechte der Bürger und die Selbstbestimmung und Freiheit des Einzelnen.

Die Corona-Impfstoffe wurden in Schnellverfahren zu Beginn nur bedingt zugelassen und unter die Menschen auf der ganzen Welt gebracht. Die möglichen Nebenwirkungen und Langzeitschäden der Impfstoffe werden konsequent von Politik und Medien ignoriert. Menschen, die durch die Impfung krank geworden sind, werden nicht ernst genommen und stigmatisiert.

Steuergelder wurden durch den Kauf von viel zu viel Impfdosen, Masken und medizinische Ausrüstung in Milliardenhöhe verschwendet. Millionen Impfdosen und Schutzmasken mussten vernichtet werden – folgenlos für die Verantwortlichen.

Eine rechtliche, politische und gesellschaftliche Aufarbeitung dieser Maßnahmen wird von den Verantwortlichen weitgehend verweigert.

In unserem Forum “Corona Aufarbeitung” wollen wir Informationen über den politischen Umgang mit Corona und deren Auswirkung auf die Bürger zusammentragen. Menschen, die unter den Corona Maßnahmen gelitten haben oder durch die Impfung zu Schaden gekommen sind, sollen ihre Geschichte erzählen und Unterstützung finden

CORONA AUFARBEITUNG