Eilmeldung – Feuer am Flughafen Kabul laut amerikanischer Botschaft in Afghanistan Amerikanische Bürger sollen sich an Ort und Stelle verstecken und nicht zum Flughafen oder zur Botschaft kommen

Eilmeldung – Feuer am Flughafen Kabul laut amerikanischer Botschaft in Afghanistan
Gesponsert/Anzeige

Die amerikanische Botschaft in Afghanistan hat einen Sicherheits-Alarm ausgelöst.

Es wird von Feuer am Flughafen in Kabul berichtet.

Amerikaner sollen sich an “Ort und Stelle Unterschlupf” suchen und nicht zum Flughafen oder zur Botschaft kommen.

Hier der übersetzte Text von der Website der amerikanischen Botschaft:

Die Sicherheitslage in Kabul ändert sich schnell, auch am Flughafen. Es gibt Berichte über Feuer auf dem Flughafen; Daher weisen wir US-Bürger an, an Ort und Stelle Unterschlupf zu suchen.

US-Bürger, die Hilfe bei der Ausreise wünschen, sollten sich für jede mögliche Option zur Rückkehr in die Vereinigten Staaten registrieren und müssen diesen Antrag auf Rückführungshilfe für jeden Reisenden in ihrer Gruppe ausfüllen. Ehepartner und minderjährige Kinder von US-Bürgern in Afghanistan, die auf ein Einwanderungsvisum warten, sollten dieses Formular ebenfalls ausfüllen, wenn sie ausreisen möchten. Bitte tun Sie dies so schnell wie möglich. Sie müssen dieses Formular auch dann ausfüllen, wenn Sie Ihre Daten zuvor an die US-Botschaft in Kabul übermittelt haben. Rufen Sie nicht die US-Botschaft in Kabul an, um Details oder Updates zum Flug zu erhalten. Dieses Formular ist die einzige Möglichkeit, das Interesse an Flugoptionen mitzuteilen.

Meldung im Original:

https://af.usembassy.gov/security-alert-u-s-embassy-kabu-afghanistan-15/


Quelle: https://af.usembassy.gov/security-alert-u-s-embassy-kabul-afghanistan-15/


Foto/Grafik: ai
Text:

Das könnte Sie auch interessieren

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Kommentar verfassenx