Somalier unter Mordverdacht – zwei tote Frauen in einer Wohnung in Wien gefunden Opfer vermutlich Exfrau und neue Lebensgefährtin des Tatverdächtigen

Somalier unter Mordverdacht – zwei tote Frauen in einer Wohnung in Wien gefunden
Gesponsert/Anzeige

Ein Doppelmord in Wien Favoriten schockiert Österreich. Ein Somalier soll heute zwei Frauen getötet haben. Der Asylbewerber wurde als dringend tatverdächtig verhaftet.

Laut den Ermittlern wurde die Polizei am Montagnachmittag wegen eines Streits nach Wien Favoriten gerufen. Dort trafen sie den Somalier an, der angab, zwei Frauen in einer Wohnung umgebracht zu haben. Die Beamten fanden auch tatsächlich zwei tote Frauen in einer Wohnung. Die beiden Opfer sind 35 und 37 Jahre alt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind ebenso unklar wie der Beziehungsstatus zwischen dem 28-Jährigen und den Frauen.

Streit um Scheidung Auslöser für Mord

Wie OE24 berichtet, soll es sich bei einem der beiden Mordopfer um die Ex-Frau des Somaliers handeln. Die Scheidung soll erst vor kurzem erfolgt sein. Das andere Opfer soll laut Angaben von Nachbarn die neue Freundin des Tatverdächtigen gewesen sein.

Eine der beiden Frauen soll von dem Somalier mit einem Messer erstochen worden sein. Das zweite Opfer wurde mit einem Küchengerät, vermutlich einer Nudelwalze, erschlagen.

Täter psychisch krank?

Laut Angaben von Ermittlern soll beim Tatverdächtigen eine Psychose vorliegen. Sein Zustand nach der Tat sei so beeinträchtigt, dass eine Vernehmung aktuell nicht möglich sei.

Tatverdächtiger wegen Straftaten den Behörden bekannt – Asylaberkennungsverfahren wurden eingestellt

Gegen den Somalier sollen in der Vergangenheit bereits mehrere Asylaberkennungsverfahren eingeleitet worden sein. Unter anderen war er der Vergewaltigung und schweren Körperverletzung verdächtig. Da bis dato jedoch noch nie eine Verurteilung erfolgte, wurden die Asylaberkennungsverfahren auch wieder eingestellt.


Foto/Grafik: Shutterstock /ai
Text: yk


 

Das könnte Sie auch interessieren

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Kommentar verfassenx