Vergewaltigung in Stuttgart – Fahndung – Täter noch flüchtig 35 jährige Frau wird am helllichten Tag im Rosensteinpark vergewaltigt

Vergewaltigung in Stuttgart – Fahndung – Täter noch flüchtig
Gesponsert/Anzeige

Am gestrigen Sonntag, wurde in Stuttgart im Rosensteinpark eine 35 Jahre alte Frau vergewaltigt.

Die Frau soll den Täter im Laufe des Vormittags in der Innenstadt kennengelernt haben. Gegen 12 Uhr begleitete der Täter das spätere Opfer nach Hause. An der Pragstraße zog er sie durch ein Gebüsch in den Rosensteinpark, wo er sie anschließend vergewaltigt haben soll.

Ein Passant entdeckte die offenbar verwirrte und unter Drogeneinfluss stehende Frau gegen 15.45 Uhr im Rosensteinpark und rief die Polizei.

Die Polizei Stuttgart veröffentlicht folgende Täterbeschreibung:

  • Etwa 1,65 m groß,

  • ca. 30 – 35 Jahre alt

  • kurz dunkle Haare

  • helle Jeanshose und dunkles T-Shirt

  • Täter sprach deutsch mit Akzent

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.


Quelle: https://www.presseportal.de


Foto/Grafik: ai
Text: yk

Das könnte Sie auch interessieren

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Kommentar verfassenx